Versicherung vergleichen ! Darauf ist zu achten!

Versicherung vergleichen ! Darauf ist zu achten!

Jede Versicherungsgesellschaft bietet – laut eigenen Angaben – günstige Versicherungen an. Doch es gibt eklatante Unterschiede, die der Versicherungsnehmer berücksichtigen muss. Denn viele Gesellschaften sind nicht „günstig“, sondern passen ihre Leistungen an. Das bedeutet, dass die monatliche Prämie zwar um 40 Euro günstiger ist, jedoch einige Leistungen stark gekürzt oder erst gar nicht im Vertrag enthalten sind.

Ein klassisches Beispiel ist die KFZ-Haftpflichtversicherung. Die monatliche Prämie kann sehr wohl deutlich reduziert werden, wenn ein Selbstbehalt eingeführt wird. Das bedeutet, dass – liegt der Selbstbehalt bei 500 Euro – der Versicherungsnehmer Schäden, welche unter diesem Betrag liegen, aus der eigenen Tasche bezahlen muss. Beträgt der Schaden über 500 Euro, muss der Versicherungsnehmer den Selbstbehalt in der Höhe von 500 Euro aus dem eigenen Vermögen begleichen.

Ähnliches gibt es auch bei der Rechtsschutzversicherung. Viele Versicherungen bieten günstigere Policen an, reduzieren aber den Streitwert (jener sollte bei einer Rechtsschutzversicherung nicht unter 100.000 Euro liegen) auf knapp 50.000 Euro bzw. streichen die freie Anwaltswahl aus dem Vertrag. Das bedeutet, dass die Versicherung einen eigenen Anwalt zur Verfügung stellt. Dieselbe Gefahr, wie etwa bei der KFZ-Haftpflichtversicherung, ist ein möglicher Selbstbehalt, der vor allem bei Prozentangaben zur Kostenfalle wird (bei Gerichtskosten von 120.000 Euro beträgt der Selbstbehalt bei 2 Prozent 2.400 Euro).

Auch bei Unfall- oder Lebensversicherungen muss immer auf die Leistung geachtet werden (wie hoch ist der Schadenersatz bei Unfällen bzw. bleibender Invalidität, etc.). Versicherungen sind nur günstig, wenn diese – bei derselben Leistung – eine geringere Prämienvorschreibung als die Konkurrenz aufweisen.

Versicherung vergleichen ! Darauf ist zu achten!
4 (80%) 1 vote